6 Wochen ohne Küche ?!?- Salat mit Grillgemüse und Harissa-Tofu

Ich habe in den letzten Wochen fest damit gerechnet, dass dieser Tag kommen würde. Doch konnte ich die Vorstellung, mehrere Wochen ohne Küche zu sein, erfolgreich verdrängen. Meine Herausforderungen bei der gesunden Selbstversorgung ohne Küche sowie das Rezept für einen einfachen wie köstlichen lauwarmen Salat mit Grillgemüse und in Harissa mariniertem Tofu, verrate ich dir heute.

Weiterlesen „6 Wochen ohne Küche ?!?- Salat mit Grillgemüse und Harissa-Tofu“

Mein erster Rezeptdreh – Foodblogger Day 2018

Heute gibt es mal ein Rezeptvideo, nämlich das Ergebnis unseres Foodblogger-Day-2018-Gewinns. In der Hauptrolle haben wir Gnocci von Henglein, die in der Challenge „Heiß und Kalt“ eine Symbiose mit Paprika-Tomaten-Butter und griechischem Joghurt eingehen. Aber heute soll nicht das Rezept selbst im Vordergrund stehen. Statt dessen freue ich mich, mit dir meine Erfahrungen eines spannenden Drehtags teilen zu dürfen.

Weiterlesen „Mein erster Rezeptdreh – Foodblogger Day 2018“

Cremiges veganes Curry mit Kürbis und Erbsen

Meistens soll die Zubereitung unserer Mahlzeiten so schnell wie möglich gehen. Dass dies nicht zwangsläufig mit Abstrichen in Geschmack oder Gesundheit einher geht, zeige ich dir regelmäßig auf meinem Blog. Heute möchte ich mir jedoch mit dir gemeinsam ausnahmsweise mal richtig viel Zeit für die Zubereitung eines herrlich cremigen veganen Currys mit Kürbis und Erbsen nehmen.

Weiterlesen „Cremiges veganes Curry mit Kürbis und Erbsen“

Schnelle Silvester-Snacks / Spinat-Crêpes-Röllchen und Bohnen-Zucchini-Buletten

Und wieder ist ein Jahr vergangen, wie schnell das ging. Wahrscheinlich wirst du Silvester in Gesellschaft deiner Liebsten feiern, entweder als Gastgeber oder als Gast. So oder so, gebe ich dir heute zwei Snack-Ideen mit an die Hand, die Fingerfood-tauglich, fix vorbereitet und super einfach transportierbar sind.

Weiterlesen „Schnelle Silvester-Snacks / Spinat-Crêpes-Röllchen und Bohnen-Zucchini-Buletten“

Honigkuchen-Mann mit selbst gemachtem Honig-Marzipan

Nur noch wenige Tage bis Weihnachten. Wie schnell die Zeit wieder vergeht. Und ich muss zugeben, so langsam ist ein gewisser Sättigungsgrad was Süßes betrifft erreicht. Also gibt es heute mal wieder etwas aus der Kategorie „Frühstück oder Kuchen“: Ich verrate dir mein Rezept für einen cleanen und glutenfreien Honigkuchen-Mann, sowie die Anleitung zur Herstellung eines Honig-Marzipan aus nur 3 Zutaten. 

Weiterlesen „Honigkuchen-Mann mit selbst gemachtem Honig-Marzipan“

Intuitiv durch die Weihnachtszeit – Maulbeer-Schoko-Crossies

Kennst du das: Der Plätzchenteller steht direkt vor dir und du kannst einfach nicht widerstehen? Dabei schmecken sie häufig noch nicht einmal besonders gut – zwar nicht schlecht, aber eben auch nicht gut. Ich verrate dir eine einfache Übung mit der die Angst vor dem Plätzchenteller der Vergangenheit angehört. Außerdem gebe ich dir ein Rezept für knusprige Crossies mit Maulbeeren und Cornflakes, umhüllt von zartbitterer Schokolade, mit denen du genussvolles Essen super trainieren kannst.

Weiterlesen „Intuitiv durch die Weihnachtszeit – Maulbeer-Schoko-Crossies“