Blogvorstellung auf 3dots

Werbung – Ein für mich sehr wichtiger Support seit nahezu Beginn meines Blogger-Daseins kommt durch 3dots. Nun haben die Jungs keine Zeit und Mühe gescheut, meinen Blog auf ihrer Seite vorzustellen. In dem Artikel erfährst du unter anderem meinen „Reason Why“ und ich verrate exklusiv meine drei besten Food-Tipps.

Aber bevor ich nun auf den Artikel verlinke, möchte ich dir kurz erzählen was 3dots genau ist. Ganz grob lässt sich 3dots als Fitness und Lifestyle App beschreiben. Die App begleitet dich auf drei Ebenen: Food, Fitness und Meditation bzw. Entspannung. Über verschiedene Challenges kannst du dich jeden Tag in einem der drei Bereiche herausfordern und dabei Punkte sammeln. Ich nutze die App hauptsächlich im Food-Bereich – wer hätte das gedacht.

Sehr einfach und schnell kann ich hier meine Rezepte in einem knackigen und ästhetischen Format als Rezeptkarte darstellen. Zufälligerweise passen diese Rezeptkarten ziemlich gut in die Instagram Stories oder den Instagram Feed 😉
In der App selbst habe ich auch einen kleinen Feed, in dem alle meine Uploads – ob Rezeptkarte oder Foto aus einer Challenge übersichtlich abgebildet sind.
Seit Kurzem gibt es auch ein Video-Feature, mit dem ich z.B. meine Mealpreps und Bowls als Inspirationsvideos hübsch mache. Diese Videos findest du bisher übrigens nur in der 3dots-App.

Mein Profil auf 3dots

In jeder der drei Kategorien bietet dir die App sowohl etwas für’s Herz (z.B. Fotos und Videos als Inspiration) als auch für deine persönliche Weiterentwicklung (Tutorials mit konkreter Anleitung). Besonders schön finde ich, dass du dich in und durch die Community zu einem gesunden und aktiven Lebensstil motivierst. Natürlich kommen auch Spaß und Genuss dabei nicht zu kurz. Es lohnt sich also auf jeden Fall mal einen Blick in die App zu werfen.

Nun möchte ich dich aber nicht länger auf die Folter spannen: Hier kommst du auf direktem Weg zu meiner Blogvorstellung auf der Seite von 3dots.

Am Sonntag melde ich mich in gewohntem Format schon wieder. Ein kleiner Hinweis: Es wird super schokoladig 😉

Bis dahin wünsche ich dir ein schönes Wochenende!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s