Granola mit Pistazien, getrockneten Aprikosen und Feigen

Pistazien und Aprikosen sind einfach für einander gemacht. Heute in einem Granola vereint mit einem Schuss Rosenwasser und einer Prise Kardamom versüßen Sie deinen Joghurt, die Smoothie-Bowl oder geben deinem Müsli den Extra-Crunch. Am liebsten genieße ich sie aber einfach pur als Snack.

Mediterrane Bratlinge aus weißen Riesenbohnen

Es ist mal wieder höchste Zeit für ein herzhaftes Rezept. Ich habe das Gefühl, dass meine kreative Ader sich in letzter Zeit wieder besonders in der Erschaffung süßer Kleinigkeiten gezeigt hat. Daher gibt es heute also ein herzhaftes Quoten-Gericht: Mediterran gewürzte vegane Bratlinge (Burger /Falaffel oder wie auch immer wir sie nennen wollen) aus weißen Riesenbohnen und Tofu.

Kakaobowl zum Frühstück

Nachdem ich von euch regelmäßig das meiste Instagram-Story-Feedback zu diesem Frühstück bekomme, ist es nun endlich an der Zeit das Geheimnis zu lüften. Kakaobowl im „Healthy“ Jargon ist dieses Frühstück eigentlich viel eher ein Schokoladenpudding. Wie auch immer man es nennen mag: Es ist ein super leckeres Frühstück das Körper und Seele nährt.

Rhabarber-Streusel zum Muttertag

Zum Muttertag hat mich eine so große kreative Energie gepackt, dass ich nicht nur ein sondern gleich vier gesunde süße Rezepte kreiert habe. Eines davon, den Rhabarber-Streuselkuchen, möchte ich heute gerne mit dir teilen.

Pasta mit Fenchel an Tomatensugo

Ich hätte ja nicht gedacht, dass ich mal ein Pasta-Gericht veröffentliche, mit dem heutigen Beitrag ist es sogar schon das Zweite. Diese Kombination hat es mir aber wirklich angetan: Linsen, Fenchel, Oliven, Kapern und Tomaten sind eine unschlagbar gute Kombination.

Haselnuss Brownies – Maßvoller Genuss

Mein liebstes Brownie-Rezept verrate ich dir heute: glutenfrei, vegan und mit hohem Suchtfaktor. Apropos Suchtfaktor: Wie ich für mich einen maßvollen Umgang mit Schokolade gelernt habe, beschreibe ich dir ebenfalls in diesem Artikel.

Blogvorstellung auf 3dots

Werbung – Ein für mich sehr wichtiger Support seit nahezu Beginn meines Blogger-Daseins kommt durch 3dots. Nun haben die Jungs keine Zeit und Mühe gescheut, meinen Blog auf ihrer Seite vorzustellen. In dem Artikel erfährst du unter anderem meinen „Reason Why“ und ich verrate exklusiv meine drei besten Food-Tipps.

Frühlingsbowl mit Spargel und Bärlauchpesto

Bei jedem noch so kleinen Sonnenstrahl zieht es mich nach Draußen. Selbst an Tagen an denen ich nicht aus dem Haus komme, macht mich der Frühling unbeschreiblich glücklich. Geht es dir da ähnlich? Mit dem Wechsel der Jahreszeiten verlagert sich auch der Appetit auf bestimmte Lebensmittel. Daher ergreife ich heute noch einmal die Gelegenheit, um über das Intuitive Essen einzugehen und habe dir, passend zum Frühling, eine Bowl mit frischem Spargel, selbst gemachtem Bärlauchpesto und Tofu mitgebracht.