Granola mit Pistazien, getrockneten Aprikosen und Feigen

Pistazien und Aprikosen sind einfach für einander gemacht. Heute in einem Granola vereint: Mit einem Schuss Rosenwasser und einer Prise Kardamom versüßen Sie deinen Joghurt, die Smoothie-Bowl oder geben deinem Müsli den Extra-Crunch. Am liebsten genieße ich sie aber einfach pur als Snack.

Weiterlesen „Granola mit Pistazien, getrockneten Aprikosen und Feigen“

Mediterrane Bratlinge aus weißen Riesenbohnen

Es ist mal wieder höchste Zeit für ein herzhaftes Rezept. Ich habe das Gefühl, dass meine kreative Ader sich in letzter Zeit wieder besonders in der Erschaffung süßer Kleinigkeiten gezeigt hat. Daher gibt es heute also ein herzhaftes Quoten-Gericht: Mediterran gewürzte vegane Bratlinge (Burger /Falaffel oder wie auch immer wir sie nennen wollen) aus weißen Riesenbohnen und Tofu.

Weiterlesen „Mediterrane Bratlinge aus weißen Riesenbohnen“

Kakaobowl zum Frühstück

Zu kaum einer meiner Instagram-Stories habe ich bislang so viel Feedback bekommen, wie zu dieser gesunden Schweinerei. So ist es nun endlich an der Zeit, das Geheimnis um mein aktuell liebstes (häufig Post-Workout) Frühstück zu lüften: Nennen wir es Kakaobowl um im „Health Food“ Jargon zu bleiben, aber eigentlich ist es viel eher ein gesunder, veganer und sehr protein- sowie magnesiumreicher Schokoladenpudding. Wie auch immer man es nennen mag: Diese Bowl ist nicht nur wahnsinnig lecker, sondern nährt auch Körper und Seele.

Weiterlesen „Kakaobowl zum Frühstück“

Cremiges veganes Curry mit Kürbis und Erbsen

Meistens soll die Zubereitung unserer Mahlzeiten so schnell wie möglich gehen. Dass dies nicht zwangsläufig mit Abstrichen in Geschmack oder Gesundheit einher geht, zeige ich dir regelmäßig auf meinem Blog. Heute möchte ich mir jedoch mit dir gemeinsam ausnahmsweise mal richtig viel Zeit für die Zubereitung eines herrlich cremigen veganen Currys mit Kürbis und Erbsen nehmen.

Weiterlesen „Cremiges veganes Curry mit Kürbis und Erbsen“

Honigkuchen-Mann mit selbst gemachtem Honig-Marzipan

Nur noch wenige Tage bis Weihnachten. Wie schnell die Zeit wieder vergeht. Und ich muss zugeben, so langsam ist ein gewisser Sättigungsgrad was Süßes betrifft erreicht. Also gibt es heute mal wieder etwas aus der Kategorie „Frühstück oder Kuchen“: Ich verrate dir mein Rezept für einen cleanen und glutenfreien Honigkuchen-Mann, sowie die Anleitung zur Herstellung eines Honig-Marzipan aus nur 3 Zutaten. 

Weiterlesen „Honigkuchen-Mann mit selbst gemachtem Honig-Marzipan“