Vegane Burger / Lunch-Date mit Kollegen

Ich finde es toll, dass durch den ganzen Beyond Meat Hype so viel Aufmerksamkeit auf veganen Fleischalternativen liegt. Mehrmals stand ich davor und habe überlegt ob ich den Versuch wagen soll. Und wie automatisch drehe ich die Packung um, lese die Inhaltsangaben und… lege die Packung zurück ins Regal. Lass mich dir verraten warum.

Weiterlesen „Vegane Burger / Lunch-Date mit Kollegen“

Banenbrot im Vergleich: vegan vs. nicht vegan

Ich habe eine große Schwäche für Bananenbrot: Es gibt so viele unterschiedliche Rezepte, wie es Bananenbrotbäcker gibt – und jedes Mal schmeckt es anders. Magst du lieber fluffiges oder saftiges Bananenbrot? Vegan oder nicht vegan? Ich habe zwei Rezepte ausprobiert und gegeneinander getestet: Fluffig-nicht vegan vs. saftig-vegan, beide getoppt mit einem veganen Frischkäse-Erdnussfrosting. Meinen persönlichen Gewinner inklusive Rezept verrate ich dir am Ende des Beitrags.

Weiterlesen „Banenbrot im Vergleich: vegan vs. nicht vegan“

Vegane Himbeer Torte mit Pistazien Frischkäse Topping

Ich bin wieder da!!! Mit frischer Energie, neuen Rezepten und einer leichten Änderung in der Ausrichtung des Blogs melde ich mich nun endlich aus der Sommerpause zurück. Was der Social Media Detox mit meinem inneren Kind zu tun hat, verrate ich dir zwischen den Zeilen zu diesem fantastischen Geburtstagstorten-Rezept, das ich für meine liebste Rebbi kreirt habe.

Weiterlesen „Vegane Himbeer Torte mit Pistazien Frischkäse Topping“

1 Jahr Foodflüsterin / Pistazien-Aprikosen Blissballs

Ein ganzes Jahr ist es nun schon her, dass ich die Domain angelegt und mich nur mit Laptop und Handykamera ausgestattet, an die ersten Rezept-Beschreibungen gemacht habe. Wenn ich das Jahr so Revue passieren lassen, fällt mir auf wie viel ich lernen durfte und wie sehr mich dieser Blog auch in meinem privaten Leben weiter gebracht hat.

Weiterlesen „1 Jahr Foodflüsterin / Pistazien-Aprikosen Blissballs“

Granola mit Pistazien, getrockneten Aprikosen und Feigen

Pistazien und Aprikosen sind einfach für einander gemacht. Heute in einem Granola vereint: Mit einem Schuss Rosenwasser und einer Prise Kardamom versüßen Sie deinen Joghurt, die Smoothie-Bowl oder geben deinem Müsli den Extra-Crunch. Am liebsten genieße ich sie aber einfach pur als Snack.

Weiterlesen „Granola mit Pistazien, getrockneten Aprikosen und Feigen“

Mediterrane Bratlinge aus weißen Riesenbohnen

Es ist mal wieder höchste Zeit für ein herzhaftes Rezept. Ich habe das Gefühl, dass meine kreative Ader sich in letzter Zeit wieder besonders in der Erschaffung süßer Kleinigkeiten gezeigt hat. Daher gibt es heute also ein herzhaftes Quoten-Gericht: Mediterran gewürzte vegane Bratlinge (Burger /Falaffel oder wie auch immer wir sie nennen wollen) aus weißen Riesenbohnen und Tofu.

Weiterlesen „Mediterrane Bratlinge aus weißen Riesenbohnen“

Kakaobowl zum Frühstück

Zu kaum einer meiner Instagram-Stories habe ich bislang so viel Feedback bekommen, wie zu dieser gesunden Schweinerei. So ist es nun endlich an der Zeit, das Geheimnis um mein aktuell liebstes (häufig Post-Workout) Frühstück zu lüften: Nennen wir es Kakaobowl um im „Health Food“ Jargon zu bleiben, aber eigentlich ist es viel eher ein gesunder, veganer und sehr protein- sowie magnesiumreicher Schokoladenpudding. Wie auch immer man es nennen mag: Diese Bowl ist nicht nur wahnsinnig lecker, sondern nährt auch Körper und Seele.

Weiterlesen „Kakaobowl zum Frühstück“