Rote Bete-Pasta an cremiger Maronen-Orangen-Sauce mit Pilzen

Hört man aktuell regelmäßig Nachrichten kann man kaum anders als überwältigt sein. Wie mir ein einfaches Pasta-Gericht hilft, in Zeiten von Social Distancing zu mir zu finden sowie meine besten Tipps, wie du diese Ausnahmesituation als Chance für dich nutzen kannst, verrate ich dir im heutigen Blogpost.

Süße Pizza oder auch Apfel-Streuselkuchen mit Vanille-Creme

Und der Gewinner ist: Ein veganer Apfelstreusel auf Hefeteigboden. Fein und dünn, dabei locker und fluffig sollte er sein. Das geschmackliche Vorbild, das ich im Sinne hatte, lässt sich tatsächlich am besten mit einem süßen Pizzateig beschreiben. Damit es schön saftig wird habe ich mich für eine Vanille-Creme entschieden.

Schneller Süßkartoffel-Kichererbsen-Eintopf

Nachdem ich mir eine längere kreative Pause gegönnt habe, bin ich nun mit gleich zwei mega leckeren Rezepten zurück, mit denen wir den Januar 2020 zelebrieren werden. Heute präsentiere ich euch mein liebstes Soulfood: Ein wärmender veganer Eintopf auf Tomaten-Basis mit Süßkartoffeln, Kichererbsen und Spinat, der super einfach und schnell zubereitet ist.

Gesunde Lakritze – sowas gibt es?

Bei Lakritze scheiden sich ja die Geister: Man liebt sie oder hasst sie. Ich gehöre definitiv zu der ersten Kategorie und habe sehr lange nach einem Rezept für gesunde Lakritze gesucht. Woraus genau diese leckere gesunde Süßigkeit besteht und wie du sie genau zubereitest, erfährst du hier.

Vegane Burger / Lunch-Date mit Kollegen

Ich finde es toll, dass durch den ganzen Beyond Meat Hype so viel Aufmerksamkeit auf veganen Fleischalternativen liegt. Mehrmals stand ich davor und habe überlegt ob ich den Versuch wagen soll. Und wie automatisch drehe ich die Packung um, lese die Inhaltsangaben und… lege die Packung zurück ins Regal. Lass mich dir verraten warum.

Banenbrot im Vergleich: vegan vs. nicht vegan

Ich habe eine große Schwäche für Bananenbrot: Es gibt so viele unterschiedliche Rezepte, wie es Bananenbrotbäcker gibt – und jedes Mal schmeckt es anders. Magst du lieber fluffiges oder saftiges Bananenbrot? Vegan oder nicht vegan? Ich habe zwei Rezepte ausprobiert und gegeneinander getestet: Fluffig-nicht vegan vs. saftig-vegan, beide getoppt mit einem veganen Frischkäse-Erdnussfrosting. Meinen persönlichen Gewinner inklusive Rezept verrate ich dir am Ende des Beitrags.

Tomatenquiche

Endlich ist mir ein veganes Quiche-Rezept gelungen, das auch den Liebhaber zu überzeugen vermag. Sommerlich dekoriert mit vielen bunten Tomaten freut sich hier auch das Auge. Außerdem verrate ich dir, welches meiner neuen Projekte mich aktuell morgens freiwillig vor dem Weckerruf aus dem Bett hüpfen lässt.

1 Jahr Foodflüsterin / Pistazien-Aprikosen Blissballs

Ein ganzes Jahr ist es nun schon her, dass ich die Domain angelegt und mich nur mit Laptop und Handykamera ausgestattet, an die ersten Rezept-Beschreibungen gemacht habe. Wenn ich das Jahr so Revue passieren lassen, fällt mir auf wie viel ich lernen durfte und wie sehr mich dieser Blog auch in meinem privaten Leben weiter…

Granola mit Pistazien, getrockneten Aprikosen und Feigen

Pistazien und Aprikosen sind einfach für einander gemacht. Heute in einem Granola vereint mit einem Schuss Rosenwasser und einer Prise Kardamom versüßen Sie deinen Joghurt, die Smoothie-Bowl oder geben deinem Müsli den Extra-Crunch. Am liebsten genieße ich sie aber einfach pur als Snack.

Mediterrane Bratlinge aus weißen Riesenbohnen

Es ist mal wieder höchste Zeit für ein herzhaftes Rezept. Ich habe das Gefühl, dass meine kreative Ader sich in letzter Zeit wieder besonders in der Erschaffung süßer Kleinigkeiten gezeigt hat. Daher gibt es heute also ein herzhaftes Quoten-Gericht: Mediterran gewürzte vegane Bratlinge (Burger /Falaffel oder wie auch immer wir sie nennen wollen) aus weißen Riesenbohnen und Tofu.